DERGRUBE_PRO

Was ist DERGRUBE_PRO? 

PROfis buchen DERGRUBE_PRO: Das Coaching-Konzept DERGRUBE_PRO ist Intensiv-Coaching für professionelle und hauptberufliche SängerInnen, TänzerInnen, SchauspielerInnen etc. – kurz: für "stimmlich arbeitende KünstlerInnen im allgemeinen":

DERGRUBE_PROfessional ist das volle PROgramm!

Hier splittet man Gesangsunterricht, Vocalcoaching, Atem- und Mentaltraining sowie Personal Coaching, Psychologische Beratung & Prozessbegleitung in sinnvolle, einzelne Arbeitsblöcke – und erreicht durch diese "themenorientierte Kombination" schnellstmögliche, gesamtmusikalische Resultate (siehe das DERGRUBE_PRO Coaching-Angebot).
 
DERGRUBE_PRO ist in der Regel kein wöchentlicher Einzeltermin – sondern eine intensive Kombination von mehreren Stunden bis zu mehreren Tagen pro Woche. Die Buchung erfolgt fast immer über die ProduzentInnen, das Management oder das Label – kann aber grundsätzlich auch über die KünstlerInnen selbst beauftragt werden. Mitunter ergibt sie sich auch aus dem "normalen Unterricht" heraus – zum Beispiel als "Fortführung einer langjährigen Ausbildung".

DERGRUBE_PRO bietet somit "das ganze Paket". Hier fließt die gesamte, über 25 Jahre gesammelte Erfahrung von DERGRUBE ein: Vom "Stabilisieren" oder gar "retten" des überforderten Shooting-Stars (z.B. ungelernte "Superstars") bis zum "Feintuning" des Oberligaprofis erfordert die Arbeit von DERGRUBE_PRO eine absolut individuelle und an die jeweils aktuelle Situation angepasste Vorgehensweise:

image
DERGRUBE seen by Franz Hamm
image
DERGRUBE_PRO Coaching: Dat Adam bei Rock am Ring 2017

DERGRUBE_PRO ist Intensivcoaching nach Maß

Im Einzelgespräch wird die spezielle Situation der KünstlerInnen erörtert und die genaue, individuelle Vorgehensweise heraus gearbeitet. 

Die Herangehensweise ist dabei immer eine absolut "ganzheitliche" – welche möglichst viele Aspekte des "Mensch- und KünstlerInnen-Seins" umspannt: Dazu gehört auch eine extrem umfangreiche Startanalyse der Gesamtsituation via Startgespräch und Fragebogen.

Die Analyse vom Audio- und Filmmaterial der KünstlerInnen steht dabei ebenso oft am Anfang und bildet sozusagen eine erste "handwerkliche Bestandsaufnahme", bevor man sich "das Instrument" live anhört.

image
image
DERGRUBE_PRO Coaching: Taddl bei Rock am Ring 2017

Wie viel geht wie schnell?

Mit viel Intuition und Feingefühl muß immer neu entschieden werden, wieviel – beispielsweise einem gesanglich absolut unerfahrenen Boygroup-Shooting-Star (meint: "ohne Gesangsausbildung") – eine Woche vor Studiotermin oder Tourstart noch an gesangstechnischen Einblicken zu gewähren ist: Zuviel in zu kurzer Zeit überfordert und irritiert hier nur – und beinhaltet die Gefahr, die KünstlerInnen "völlig durcheinander" zu bringen.

Im zuletzt genannten Beispiel liegt das Hauptproblem natürlich im zu kurzfristig vor den Studioaufnahmen oder vor Tourneebeginn eingehenden Anruf vom Produzenten ("Du, wir müssen da ganz schnell was machen – nächste Woche gehts los..."). Anrufe und Terminierungen dieser Art sind in der Praxis leider keine Seltenheit:

Rettungs-Coachings – die "Vocal-Feuerwehr" :-)

Ohne Frage: Ideal ist natürlich immer "eine langfristige vernünftige Ausbildung vorab" – und kein "wenige Tage vor der Tour noch retten, was zu retten ist": Aber DERGRUBE hat sich – aufgrund der – – nennen wir es "Anfrage-Realität" solcher Not-Kontakttierungen kurz vor Tourstart – über die Jahre auch auf solche Rettungs-Coachings spezialisiert:

DERGRUBE kann aufgrund seiner langjährigen Berufserfahrung auch in solchen zeitknappen Fällen noch sehr viel bewegen – muss aber neben individuell ausgesuchten (mitunter stark vereinfachten) Gesangstechniken und Stimmgrundlagen meist eine Schwerpunkt-Verlagerung auf Punkte wie: Einsingen (vorerst ggf. ohne Hintergrundwissen "warum das so funktioniert") und viiielen Erklärungen und Coaching-Einheiten zu Stimmhygiene, Verhalten im Touralltag/Studio, Mentaltraining, Entspannung und Regeneration, sowie speziellem Atemtraining vornehmen:

Die genaue Vorgehensweise solcher "Vocal-Feuerwehr-Aktionen" entscheidet sich dabei immer durch den vorliegenden Einzelfall und ist bei jedem Künstler und jeder Künstlerin anderes gewichtet – sie umspannt aber immer die gesamte Bandbreite von DERGRUBE_PRO.

Gute Statistik

Bislang waren übrigens alle "DERGRUBE-Rettungs-Coachings" erfolgreich – was aber ohne Frage auch immer (Zitat DERGRUBE): "am Boden liegt, auf den meine Arbeit fällt: Garantien gibt es da natürlich keine – ich stehe ja nicht selbst auf der Bühne und kann nie beeinflussen, was die KünstlerInnen am Ende tatsächlich annehmen, üben, umsetzten und was nicht... Man kann die Kuh bekanntlich nur zum Wasser führen – saufen muss sie alleine :-)". Aber egal, wie gut solche Rettungscoachings auch letztlich laufen: In jedem Falle sollte spätestens nach der Tour / bzw. nach dem Studiotermin ein langfristiger, solider und vorausschauender Aufbau des "KünstlerInnen-Instrumentes" (!) erfolgen, denn:

Nach der Tour ist vor der Tour

Definitiv: Nach der Tour ist vor der Tour!

DERGRUBE appelliert in diesem Zusammenhang immer wieder an ein Fair Play seitens Label / ProduzentIn etc., welche(s) den (heute oft immer jüngeren) Menschen langfristig und ganzheitlich berücksichtigt – und dauerhaft aufbaut... und nicht nur schnell "die goldene Kuh melken will": Leider kommt dies auch immer wieder mal vor und die Eingangsbemerkung seitens Label & Co "die sollen dann danach auch regelmäßig Unterricht bekommen..." bleibt dann nicht selten ein Lippenbekenntnis – insbesondere eben, wenn "die kurzfristige Rettung gelang":

Ohne Frage kann nämlich der Erfolg solcher "Kurz-Coachings" natürlich auch zu der völlig unsinnigen Annahme führen "ach, das ging ja auch mit so einem Kurzcoaching – das kann man dann ja erst bei Bedarf wieder buchen...". Ein Kurzcoaching kann viel bewirken – aber man kann nicht in drei Tagen "via Zauberstab" plötzlich perfekt singen und sich danach "auf seine stabile Technik als Lebensversicherung verlassen"! Dazu braucht es schon ein paar Tage mehr :-)

Breit aufgestellt

Und jenseits solcher "Rettungsaktionen"? Nun: Der bereits abgeklärte, erfahrene "sich vorab gut vorbereitende Profi" profitiert natürlich ebenso von der Bandbreite, welche DERGRUBE in seine Coachings einbringt: 

So buchen beispielsweise viele BerufsmusikerInnen DERGRUBE_PRO auch aufgrund des möglichen, musikalischen Feinschliffs, welcher durch die jahrelange Kompositions- und Produktionserfahrung von DERGRUBE in die Materialarbeit einfließen kann ("...versuch´ das doch mal ternär zu singen – das groovt dann wesentlich besser – und Du kommst mit der Atempause besser klar..."). Solche Eingriffe ins Material erfolgen natürlich nur auf ausdrücklichen Wunsch der KünstlerInnen bzw. der ProduzentInnen und werden gemeinsam erarbeitet. Ok – mal näher hingeschaut:

image

DERGRUBE_PROfessional ist das volle PROgramm

 

Das DERGRUBE_PRO Coaching Angebot

Die Coaching Pakete

Die DERGRUBE_PRO Coaching Möglichkeiten sind natürlich ebenso vielfältig und individuell wie die gesamte Unterrichtspraxis von DERGRUBE. Man muss sich immer den jeweils vorliegenden Fall anhören, und dann entscheiden "was man wie macht". Dauerhaft bewährt haben sich jedoch folgende Coaching-Pakete: 

DERGRUBE@hOMe • DERGRUBE@ARTIST • DERGRUBE@STAGE • DERGRUBE@STUDIO • DERGRUBE@WORLD • DERGRUBE@24/7

DERGRUBE@hOMe

Coaching im DERGRUBE-Studio

Im DERGRUBE-Studio steht aktuellste & modernste Studiotechnik zur Verfügung. So können beispielsweise jederzeit Ton- und Film-Aufzeichnungen (vīdī@U!) der betreffenden KünstlerInnen erstellt werden auf deren Grundlage man Fehlerstrukturen aufdeckt ("schau mal von der Seite, was Du da mit Deinem Kinn machst...") – sowie Stärken herausarbeitet. Entwicklungen können dokumentiert – sowie Arbeitsabschnitte für die ProduzentInnen transparent gemacht werden.

Als ein nicht unwesentlicher Aspekt hat sich über die Jahre auch die ruhige und wunderschöne Studio-Lage in einem kleinen Dorf zwischen den Wäldern des Bergischen Landes herausgestellt. Viele Profis beschreiben "zwei Stunden bei Dir da draußen" in der Tat als "absolutes Rauskommen". Das DERGRUBE-Studio bietet auf 70 Quadratmetern Grundfläche bei vollem Tageslicht, Echtholzböden und kilometerweiten Ausblick ins Bergische Land eine perfekte Arbeits-Atmosphäre:

image

DERGRUBE@ARTIST

Zu Dir oder zu mir?

Fast immer haben Profis Zeitknappheit. Zwischen Videoclip-Produktion, Live-Event, TV Show und Preisverleihung fehlt oft die Zeit von Berlin nochmal kurz nach Köln zu kommen "um mal eben das Tour-Programm gesanglich zu optimieren". Für diese Fälle besteht (natürlich nach ausreichender Absprache und Terminierung) die Möglichkeit DERGRUBE für einzelne Termine vor Ort zu buchen. Eine längere, dauerhafte Begleitung bieten "DERGRUBE@STAGE" und "DERGRUBE@STUDIO":

 

DERGRUBE@STAGE

Rückendeckung!

Ein längeres, begleitendes Coaching während Tour oder Einzelauftritten bietet DERGRUBE@STAGE. Neben der Funktion als Vocal- und Personal-Coach – als direkter Ansprechpartner der KünstlerInnen in "Stimmungs-Dingen" – erfolgt hier ein angeleitetes, an der täglichen Disposition ausgerichtetes Ein- und Aussingen, effiziente Entspannungs- und Ausgleichs-Übungen, sowie Betreuung in allen gesangstechnischen Bereichen.

Der Zeitaufwand ist bei DERGRUBE@STAGE entsprechend hoch und bedarf daher einer entsprechend weitläufigen Vorplanung. Siehe hierzu auch das Coaching-Konzept: vīdī@U!

image
image
DERGRUBE "backstage" bei SIONA (Coaching im Rahmen von "vidi@U!")

DERGRUBE@stage "bei der Arbeit" mit Coachingtool vīdī@stage :

image
Foto © 2017 by Timo Grau
image
Foto © 2017 by Timo Grau
image
Foto © 2017 by Timo Grau
image
Foto © 2017 by Timo Grau
image
Foto © 2017 by Timo Grau
image
Foto © 2017 by Timo Grau
image
DERGRUBE_PRO Coaching: Ardy bei Rock am Ring 2017
image
DERGRUBE_PRO Coaching: Matthias Grube bei Rock am Ring 2017

 

DERGRUBE@STUDIO

Begleitendes Coaching bei Studio-Produktionen

Hierfür gilt ähnliches wie unter DERGRUBE@STAGE beschrieben: Neben der Funktion als Vocal- und Personal-Coach erfolgt hier ein gemeinsames, an den Anforderungen der Studio-Produktion ausgerichtetes Ein- und Aussingen, effiziente Entspannungs- und Ausgleichs-Übungen, sowie Betreuung in allen gesangstechnischen Bereichen.

Oft erfolgt zusätzlich eine intensive Beratung bzgl. der musikalisch-kreativen Studio-Arbeit (Phrasing, Melodie-Führung etc.) 

image
Foto © 2016 Timo GrauMatthias Grube produziert im Studio von Marley (u.a. Dat Adam)
image
DERGRUBE & Sons: Von links nach rechts: Matthias Grube, Thomas Grube und Timo Grau während Recording/Coaching für Schülerin LouisaDierks-Studio
image
Recording-Dokumentation für Schülerin Louisa im legendären Aufnahmeraum III in den Dierks-Studio´s (u.a. Scorpions, Accept, Die Toten Hosen, Michael Jackson u.v.m.)

DERGRUBE@WORLD

Online-Coaching

Ein gutes Vierteljahrhundert KünstlerInnen-Ausbildung führen es mit sich, dass viele von DERGRUBE ausgebildete KünstlerInnen mittlerweile über den Globus verteilt leben: Manch eine(r) kommt so auch schon mal mit dem Flieger zum Unterricht (z.B. KünstlerInnen aus Mallorca und Ibiza). Und natürlich kann man mich grundsätzlich auch einfliegen lassen – aber da damit verbundenen Kosten und auch Terminierung nicht immer realistisch sind, habe ich schon früh die Möglichkeit des "Online Coaching´s" geschaffen :-)

Weite, weite Welt...

Ob in den USA – Südamerika, Portugal, Brasilien – ob im fernen Australien oder auch nur "um die Ecke in Mallorca oder Ibiza":

DERGRUBE-Coachings- und Beratungen via Telefon, Skype & Co bieten vielen aktuellen und ehemaligen SchülerInnen auch weiterhin gute Kontakt- und Hilfs-Möglichkeiten. 

Auch Anfragen wie „Ich bin für drei Monate in London und muss mich da auf einige Studiojobs vorbereiten. Kennst Du da einen guten Vocalcoach?“ führten zur Entwicklung des Konzeptes DERGRUBE@WORLD.

image

Ob also "mal eben für ein paar Gigs in Südfrankreich", auf "dreiwöchiger Tour in Spanien" – oder im "Studio in Kanada": DERGRUBE@WORLD ermöglicht "Unterstützung aus der Ferne". 

Ein solches Online-Coaching ersetzt natürlich niemals den klassischen "Vis-a-vis-Unterricht" zweier Menschen innerhalb eines wirklichen Raumes – mit allen Schwingungen, die in einer Videoübertragung zwischen Nullen und Einsen verschwinden – aber es bietet eine sehr effiziente und kurzfristig realisierbare Hilfestellung oder "Update-Möglichkeit" in besagten Fällen.

Insbesondere als "stimmlicher Zwischencheck" während einer laufenden Tournee hat sich das Konzept DERGRUBE@WORLD bewährt.

image

DERGRUBE hat in über 25 Jahren hunderte von KünstlerInnen betreut...

DERGRUBE und DERGRUBE_PRO - Referenzen

DERGRUBE unterrichtet seit über 25 Jahren – und hat in dieser Zeit hunderte von KünstlerInnen betreut. Einen kleinen Einblick bietet hierzu der ein entsprechender Abschnitt unter Vocalcoaching oder auch die Links zu Bands aktueller und ehemaliger SchülerInnen:

Unter "Referenzen der Referenzen" geht es hingegen mal nicht um die "Namen solcher DERGRUBE-SchülerInnen" – sondern darum, wo diese arbeiten und gebucht werden: Was also "aus den SchülerInnen geworden ist". Des Weiteren ist in diesem Zusammenhang vielleicht auch die Unterseite "Vielseitigkeit und Bandbreite von DERGRUBE" interessant.

Darüber hinaus gibt es noch diverse "bekannte Damen und Herren", welche das "Stimmcoaching" inkognito buchen, um Spekulationen über eventuelle Stimmprobleme zu umgehen. Diese werden hier natürlich nicht genannt ;-) 

image

DERGRUBE@24/7

Die "Rund um die Uhr - Notfallnummer" für DERGRUBE_PRO SchülerInnen

Doch: Ich halte sehr viel von Pausen und Offline-Zeiten! Andererseits hatte ich auch schon immer den Grundsatz: „Wenn es wirklich dringend ist, kannst Du mich auch um vier Uhr morgens anrufen!“ Das funktioniert von je her super – und kommt in der Praxis auch wirklich nur in seltenen Notfällen vor. So wie es eben gedacht ist.

Da in unserer "rund-um-die-Uhr Socialmedia- und Smartphone-Gesellschaft" aber ein „ab- bzw. stummschalten von Handy & Co“ in Ruhezeiten absolut wichtig ist und ich in meinen „Frei-Zeiten, Urlauben etc.“ mit meinen beruflichen Schnittstellen konsequent offline gehe, führte ich schon vor Jahren eine zweite, reine Notfallnummer ein: Diese "reine Telefonverbindung ohne Mails, Internet, WhatsApp oder ähnliches" ist 24/7 an – klingelt aber seeeehr selten, da wir im Coaching schließlich alles tun, um Notfälle gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Für diese DERGRUBE_PRO-Notfallnummer gilt natürlich strengstens das, was für die Nummern meiner „öffnentlich bekannten KünstlerInnen“ ihrerseits gilt: Bitte NICHT weitergeben :-)